Was ist ein piano amp?

2 Antworten

es gibt spezielle Verstärker für E-Pianos wie Fender Rhodes, teils auch mit Röhrentechnik, die haben nämlich keine eingebauten Lautsprecher.

Dann gibt es Universalcombos oder auch Keyboard Combos

http://www.thomann.de/de/roland_kc550.htm

Roland ist recht bekannt, früher auch FBT Italien oder auch Hammond mit Leslie sowie KME Klingenthal

Meist gibt es noch Halleffekte sowie einen Anschluß für ein Mikrofon, manchmal auch als Monitorversion mit Schräge zum Kippen.

PA Aktivboxen kann man auch benutzen. Man nimmt 2 Klinke oder besser XLR Kabel & geht damit auf diese Keyboardverstärker. Bleibt aber eigentlich eher mono in einer Box

Was möchtest Du wissen?