Was ist ein Phasenunterschied?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Phasenunterschied zwischen zwei Wellen bedeutet, dass z.B. der Nullpunkt der einen Welle um 90° des Nullpunkts der anderen Welle vorausseilt.. die Phasendifferenz wird meistens vom Ursprung des Koordinatensystems betrachtet


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ODeron
10.01.2016, 13:04

Also geht es nicht direkt um einen Winkel, sondern eher um eine Verschiebung einer Sinusfunktion/-kurve?

Ist ein Phasenunterschied immer gleich ein "delta" bzw. gibt es auch nur eine "Phase"?

habe hier noch eine Formel, stimmt diese so: delta(f) = 2*pi * f * delta(t) ?

Mein Problem ist, dass ich zwei verschiedene Phasenunterschiede herausbekomme. Also zwei verschiedene delta f.

Einmal für 300Hz = 32,4° und für 5000Hz = 540°, wie ist das zu interpretieren, da es ja zwei delta sind und nicht einfach nur die jeweilige Phase? Oder muss ich dort noch das Delta zwischen den beiden Werten bestimmen?

0

Hab's mal versucht mit einem Bild zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vermutlich eine Phasenverschiebung gemeint. Es ist eine Verrückung der Phase gemeint, also der Position der Welle. Ist diese 180° ist die Phase praktisch invertiert. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Phasenverschiebung

↑ siehe Akustik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?