Was ist ein Pallium?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Pallium ist ein Amtsabzeichen des römischen Papstes, der es regelmäßig an die Metropoliten der Lateinischen Kirche verleiht. Es ist heute ein ringförmiges, ca. 5–15 cm breites Band, eine Art Stola, und wird über dem Messgewand getragen. Üblicherweise sind einem Pallium sechs schwarze Seidenkreuze eingestickt.Habe ich von Wikipedia, echt witzig, oder?

Wuste ich auch, aber beim lesen der Frage kam mir der "Phalas" in den Sinn, ist ja bei der Kath.Kirche oft üblich dieses Instrument zu nutzen ;)

0

Was möchtest Du wissen?