was ist ein oppdach?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das heißt "Obdach" und meint ganz allgemein eine Behausung. Ein Obdachloser hat keine ständige Bleibe zum wohnen. Bestenfalls einen schäbigen Unterschlupf. Aber keinen festen Wohnsitz, keine Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst ein OBDACH. Weil's ein Dach, ob(erhalb) deines Kopfes ist. Ein Obdach ist ein Zuhause, Dach überm Kopf. Ein Obdachloser hat keine feste Bleibe, kein Zuhause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Obdachlose heißt so, weil er kein Dach "über'm Kopf" hat, sondern meist im Freien schlafen muss etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obdach heißt Dach überm Kopf. Ob= Über. Deswegen Obdachloser. Ein Mensch ohne Dach überm Kopf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. es heißt bitte: Obdach und
  2. ist es genau das Dach über dem Kopf also oberhalb von einem. Obdachlos heißt demnach ohne das Besagte Dach über dem Kopf.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sie ein dach übern kopf haben zum schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das oppdach ist die wohnung dein zuhause. und obdachlos ist wohnungslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein dach über dem kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber friever, oppdach ? Nie gehört !! Kann ich Dir nicht sagen, aber vielleicht fragst Du mal nach dem OBDACH(LOSEN) Vielleicht hilft Dir das weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falsch geschrieben

obdachlose haben kein dach über den kopf... keine wohnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OBdach= Unterkunft lt. Wikipedia (!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?