Was ist ein Objektives Handlungsvermögen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Obkektiv bedeutet, dass man sich mit einer Sache/ Objekt beschäftigt, ohne eigene Vorurteile oder eigene persönliche, also subkektive Faktoren einfließen zu lassen

Die Handlungsweise ist dann also auf der Sachebene.

Ein Beispiel wäre die Justiz mit ihren Organen. Urteile müssen nach Kenntnis der Sachlage objektiv gefällt werden...ohne subjektive Empfindungen, also Abscheu gegenüber dem Angeklagten oder Mitgefühl...für Zeugen etc.

Was möchtest Du wissen?