Was ist ein Oberbefehlshaber der Streitkräfte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Streitkräfte sind alle Gattungen der Armee zu Land, zu Wasser und in der Luft. Der Oberbefehlshaber steht als Chef an der Spitze und hat keinen weiteren Befehlshaber über sich.

Es gibt Sachen die weiß man aber^^

0

Danke für den Stern!

0

Der Oberbfehlshaber ist wie der Name schon sagt,der Oberbefehlshaber des Militärs und des Katastrophenschutzes seine Landes.Er kann beispielsweise als einziger den Befehl erteilen, Atomwaffen oder Kernwaffen einzusetzen (z.B.USA).Deswegen wird der amerikanische Präsident auch immer "Mächtigster Mensch der Welt" gennant,weil er alleiniger Oberbefehlshaber der US Streitkräfte/Militärs (Bestes,teuerstes und stärkstes Militär der Welt) ist und als einziger den Befehl geben darf,Atomwaffen/Nuklearwaffen gegen andere Staaten einzusetzen.

Streitkräfte ist das gleiche wie Armee (Also bewaffnete Truppen die im Kriegsfall zum Einsatz kommen) und Oberbefehlshaber heisst einfach das der ihr Chef ist. Der oberste Befehlshaber der Armee halt.

Das ist der, der bestimmt, wo es langgeht und über dem niemand mehr steht.

Streitkräfte = Armee, zu Lande , Wasser und Luft. Oberberfehlshaber: er hat das letzte Wort.

Was möchtest Du wissen?