Was ist ein Nährstoffkreislauf in den tropischen Regenwäldern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da ist der boden sehr nährstoffarm. da wachsen aber trotzdem bäume. das geht wegen dem Nährstoffkreisluaf, der da vorherrscht. Die Bäume werfen andauernd laub und andere Biomasse ab. Die wird relativ schnell vom Bden aufgenommen und bleibt aber in den oberen bodenschichten, da der Baum sich die Nährstoffe gleich wieder zieht, da der Boden sehr nährstoffarm ist. Das wird Kreislauf genannt, weils vom Baum abfällt und fast direkt wieder vom Baum aufgenommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das selbe wie in Mitteleuropa, nur wärmer, feuchter und mit anderer Fauna/Flora.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?