Was ist ein Monopol?

2 Antworten

Ein Unternehmen beherrscht den MArkt und kann Preise etc, nach Belieben verändern. BSP: Panzerproduktion

DH

0

Ein Monopol nennt man eine Marktsituation , in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter oder nur ein Nachfrager existiert.

Dies führt häufig dazu, dass dieser (der Monopolist) bei seiner Preisgestaltung nur auf die Nachfrage bzw. das Angebot Rücksicht nehmen muss, nicht auf den Wettbewerb. Unter der Annahme des Ziels einer Gewinnmaximierung muss ein Monopolist berücksichtigen, dass höhere Preise zu einem Rückgang der Nachfrage am Markt führen (je höher der Preis ist, desto weniger Kunden sind bereit und in der Lage, diesen Preis zu zahlen). Dies wurde erstmals 1838 von Augustin Cournot exakt analysiert und führt zur Definition des cournotschen Punktes. Bei Konkurrenz mehrerer Anbieter ergäbe sich ein eher an den Produktionskosten orientierter niedrigerer Preis und eine höhere angebotene Menge. Insbesondere bei rechtlichen Monopolen (s. u.) greift daher häufig der Staat in die Preisgestaltung des Monopolisten ein (Marktregulierung).

Wie berechnet man die Kostenfunktion (Mathe)?

Hallo liebe community hoffe jemand kann mir bei folgender aufgabe helfen: Bei einer Produkionsmenge von 4 Mengeneinheiten (ME) sind die gesamtkosten 29 Geldeinheitn (GE) und bei einer Produktion von 20 ME betragen die gesamtkosten 125 GE. Wie berechnet man die kostenfunktion. Sind es 2 verschieden kostenfunktionen die man berechnen muss? Vielen dank für eure antworten! ;) Lg harmain ♡

...zur Frage

Fach: Sozialkunde. Was ist ein Monopol? (Ein BEISPIEL!)

Ich weiß was ein Monopol ist, nun brauche ich aber ein Beispiel. Ist die Bundesbank ein Monopol? Ich meine, sie hat das alleinige recht, Geld zu drucken..

...zur Frage

Was passiert wenn ein Unternehmen plötzlich ein Monopol hat da der einzige Konkurrent Pleite geht? Gibt es da regelungen?

Bin zu dieser Frage gekommen da mir keine Unternehmen außer der Deutschen Bahn einfallen die ein Monopol besitzen.

LG

...zur Frage

Was ist ein offener was ein geschlossener Markt und wo liegen die Unterschiede?

...zur Frage

Wie kann man in Zeiten in denen unser Land von Tausenden (Fakes) dominiert wird...?

u.v.m.

Das Unfairsein schon als fester Bestandteil in die Gesellschaft integriert wurde bzw. von Vielen in vielerlei Hinsicht bedingungslos akzeptiert und angenommen wird.

Wie kann man da ernsthaft noch als normaler aufrichtiger eigenständiger Unternehmer im Internet(Fake)SeitenZeitalter seine Authentizität bewahren und aus der Masse herraus stechen oder geschweige denn irgendwann Wettbewerbsfähigkeit erlangen?

...zur Frage

es gibt ja fast keine monopole in deutschland

aber wir rechnen in der uni meistens nur mit erlösfunktionen im "Angebotsmonopol" (bwl) gibts da ein unterschied zwischen angebotsmonopol und monopol?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?