Was ist ein Logfile und wo finde ich diesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem Internet das Programm "HijackThis" laden (ist eine Datei, die "hijackthis.exe" heißt) Mal Google befragen. Dieses Programm laden und die genannte EXE-Datei starten. Das Programm prüft dann den PC und erstellt dann ein LOG-Datei ! Dies Logdatei muss dann im Hijackthis - Programm geprüft werden. Dazu diese Datei öffnen (mit Editor) - kopieren - Hijakthis aufrufen - etwas runterscrollen - ein großes, leeres Feld ist dann zu sehen - darauf klicken mit dem Maus - und einfügen anklicken - damit wird der Inhalt der Logdatei eingefügt - etwas weiter unten auf "auswerten" klicken - und warten bis das Ergebnis angezeigt wird. Entsprechend weiter Verfahren ! MfG

Hallo Gerhardus, Deine Antwort hat mir geholfen. Sie war kompetent, ausführlich und leicht verständlich. Ich danke Dir!

0

du lässt das programm über deinen rechner laufen. dann gibt's eine ergebnisseite. die musst du kopieren und angeben. aus dem ganzen edv-chinesisch können die kenner dann sagen, woran's hängt

es gibts von hijackthis ein programm, das lässt du einmal durchlaufen und das generiert dir eine Logdatei, diese beinhaltet alle prozesse und sonstiges. die aktuell gestartet sind und evtl. halt auch ein Trojaner sein können.

Einfach das Programm drüber laufen lassen logfile text kopieren und denen im forum geben

flirt-fever abzocke..spam?

ich hatte heut morgen diese mail im spam fach..es ist schon die zweite.

Hallo Mitglied...........

Sie haben am 19.05.2012 um 22:56 auf der Website Flirt-fever Dienste zum Preis von 433,71 EUR gekauft. Bei dieser Bestellung wurde die IP-Adresse ............... verwendet. Bedauerlicherweise war die Abbuchung mittels Lastschrift von Ihren mitgeteilten Konto nicht machbar bzw. es wurde eine Rücküberweisung zum Auftrag gegeben, für die Unkosten in Höhe von 22,46 EUR berechnet sind. Wir geben Ihnen Möglichkeit die Kosten inklusive der Unkosten für die Rücklastschrift bis zum 9.06.2012 an uns zu überweisen.

Entnehmen Sie die Forderungsdaten bitte dem dem Zusatzordner in der E-Mail, dort finden Sie auch die Bestelldetails und Mahnungshinweise.

Bei erfolgslosen Ablauf dieser Frist wird ohne weitere Ankündigung ein Inkassobüro mit dem Einzug der Schulden beauftragt. Dabei fallen zusätzliche Kosten an.

Sofern Sie die genannte Summe bereits eingezahlt haben, sehen Sie diese Mitteilung als gegenstandslos.

Mit verbindlichen Grüßen Rechnungsstelle Paybilling AG Allendorf der 08 Juni 2012

..jaa, was soll ich nun davon halten? zumal die daten alle überhaupt nicht stimmen. am ich war ewig nicht mehr auf dieser seite & hab nix gemacht.

kann ja nicht wirklich seriös sein, oder? sonst hätte ich das ganze doch schriftlich bekommen. soll ich wirklich alle mails ignorieren? achja,..der anhang mit dem trojaner war auch dran, hab nix geöffnet..

...zur Frage

Ebay, PayPal, Käuferschutz... es nervt

Hallo Ihr Lieben :)

Ein Mal im Jahr fällt man halt immer drauf rein...

Habe mir einen Gusseisentopf von Skeppshult bei einem privaten Verkäufer neu gekauft. Mit PayPal gezahlt. Topf hergenommen, was drin gekocht und danach halt gleich sauber gemacht.

GEHT DIE FARBE AB!? äh - Gusseisen...?

Topf trocken gewischt - Tuch schwarz. Finger schwarz. Topf innen silbrig.

Klar hab ich davon gegessen, weil ich das ja nicht sehen konnte.

Ich also in heller Aufregung den VK angeschrieben. Das geht halt nur, wenn man gleichzeitig einen Fall eröffnet. Also: Artikel weicht erheblich von der Beschreibung ab. Mich voll aufgeregt - aber noch friedlich geblieben - weil weiß ich, was ich mir damit angetan habe!?

Schreibt der mir zurück, ich hätte nicht mit einem scharfen Gegenstand an der Oberfläche kratzen sollen. Seine anderen Käufer wären alle zufrieden und ich solle mich bei Skeppshult beschweren, die geben schließlich 25 Jahre Garantie und er könne mir da jetzt auch nicht weiter helfen.

Ja, so ein Spülschwamm ist ne Waffe - hab ich nicht dran gedacht.

Jetzt ist also bei Ebay ein Fall eröffnet und da ich natürlich auf diese unfassbare Antwort meinerseits geantwortet habe, warte ich noch auf eine erneute Reaktion des VK.

Wenn ich jetzt bei PayPal auf der Seite schaue steht auch, dass bei Ebay ein Fall eröffnet ist. Aber ich kann ja da den Käuferschutz aktivieren.

Was mach ich denn jetzt am besten?
Wie muss ich da vorgehen?

Weil der meldet sich ja nicht mehr - denkt, ich bin privater VK, die kann mir nix - ich möchte aber mein Geld wieder haben und der kann seinen Topf haben - nach Zahlungseingang.

Wer weiß Rat?

LG, mops09

Ich hoffe, ihr erkennt es auf dem Foto, weil das ist mit Blitz aufgenommen. Aber am Rand müsste man schon sehen, dass der da heller ist - der Boden ist auch viel heller als vorher...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?