Was ist ein Landeskabinett und woraus besteht dieser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Landeskabinett ist die Regierung eines Bundeslandes. Sie besteht aus dem Ministerpräsidenten (bzw. bei Stadtstaaten dem Ersten Bürgermeister) und den Landesministern (bzw. bei Stadtstaaten den Senatoren).

Jeder Minister (Senator) hat ein bestimmtes Hauptaufgabengebiet. Es gibt in jedem Fall einen Finanz-, Innen-, Wirtschafts-, Justiz-, Sozial- und Gesundheitsminister, teilweise auch Bau-, Umwelt-, Stadtentwicklungs-, Familien-, Integrations- und sonstige Minister.

Die Ressorts können unterschiedlich zugeschnitten sein, z.B. durch Zusammenlegung von Gesundheit und Sozialem, von Wirtschaft und Stadtentwicklung oder Bau, von Umwelt und Stadtentwicklung, von Sozialem, Familie und Jugend. Das kann sich von Legislaturperiode zu Legislaturperiode ändern.

Was möchtest Du wissen?