was ist ein "kurzzug"

1 Antwort

Bei der S-Bahn in Deutschland (Berlin macht da eine Ausnahme) können bis zu drei Triebwagenzüge (mit jeweils drei bis vier Wagen) miteinander gekuppelt werden (je nach Bedarf z.B. im Berufsverkehr drei Triebwagenzüge, sonst zwei oder nur einer). Dann spricht der Eisenbahner von einem Kurzzug. Zwei Stück sind dann ein Vollzug und drei ein Langzug.

Was möchtest Du wissen?