Was ist ein Kaliber bei Schusswaffen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Servus,

grundsätzlich muss man bei modernen Schusswaffen zwei verschiedenen Kaliber angaben unterscheiden:

A:Das Laufkaliber, gemessen wird hierbei das Feld-Zug-Maß des gezogenen
Laufes, diese Kal. ist meistens etwas kleiner als der des Geschosses, warum
das so ist, erkläre ich noch.

B: Das Geschosskaliber, gemessen wird hierbei einfach der Geschoss Durchmesser, dieser ist etwas größer als das Feld-Zug Profil im Lauf, der Sinn dahinter: das Geschoss soll sich in die Felder und Züge einpressen und somit den Drall besser annehmen.

Kaliber einer Waffe wird meist in mm (in Europa üblich) oder in inch (in Nord und Südamerika üblich) angegeben. Umgangssprachlich werden oft auch ganze Patronen-Typen "Kaliber" genant, das ist jedoch nicht richtig, .50 BMG, .45 ACP oder 9x19 Para sind die Patronen-Typen nicht das Kal. das wäre nur z.b .50, .45 oder 9mm.

Verschiedene Kaliber Schreibformen können das gleiche bedeuten, z.b sind das Kal .177 u. 4,5mm oder 9mm u. .357 das gleiche.

Ich hoffe das hilft.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jo3591
15.07.2016, 09:11

Sehr gute und ausführliche Antwort, ich habe versehentlich auf "nicht hilfreich" geklickt, die beiden grauen Kreise zum Anklicken kann man nämlich vorher nicht unterscheiden.

0
Kommentar von WDHWDH
20.07.2016, 11:03

Eine Patrone/Geschoss hat KEIN Kaliber/Kaliberangabe- sie ist FÜR ein Kaliber geeignet, Wenn man Deutsch kann fällt einem das auf!!! hilfreich ist  dafür das Rheinmetall Taschenbuch bz. jede FACHLITERATUR-nicht Google=80% FALSCH: Das Kaliber wird von FELD zu FELD gemessen und nicht anderst-auch Fachbuch lesen und nicht fabulieren.

0

Bei einer Waffe mit gezogenem Lauf ist das Kaliber der Durchmesser des Laufs, gemessen zwischen den Feldern. Das sind die erhabenen Teile, nicht die vertieften Rillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaliber

Der durchmesser is ein grade strich durch die mitte des kreises wenn der strich 5cm lang is dann is es eben ein durchmesser von 5cm. Auf der wiki seite kann man wenn man den durchmesser des geschosses weiß anhand der tabelle das kaliber bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kaliber ist die Größe der Patrone die deine Waffe abfeuert. Kleines Kaliber, kleine kugel. Großes Kaliber, große "Kugel" - zum Beispiel bei einem Scharfschützengewehr, da sind die immer relativ groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phoebeville
15.07.2016, 04:17

Also ist es so wie eine Maßeinheit?

0

Was möchtest Du wissen?