Was ist ein Isolator?

6 Antworten

Kurze Antwort: Ein Material, welches keinen Strom leitet - diesen also isoliert.

Lange Antwort: Bei einem Isolator handelt es sich um ein Element, bei welchem die Bandlücke zwischen Valenzband und Leitungsband so groß ist, dass sie unter normal üblichen Bedingungen nicht überwunden werden kann. Isolatoren können jedoch, beispielsweise unter Zufuhr einer enormen Menge an thermischer Energie, leitend werden.

Beispiel: Glas leitet normalerweise keinen Strom. Bringst du es jedoch zum Schmelzen, wird Glas leitend.

Isolatoren werden beispielsweise bei Kabeln verwendet, um sie abzuschirmen. Daher bekommst du keinen Stromschlag, wenn du ein Stromkabel berührst.

Ein Isolator ist je nach Kontext ein Bauteil oder ein Werkstoff mit isolierenden Eigenschaften.

Was möchtest Du wissen?