Was ist ein International Money Order?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Money-Order ist ein Bargeldtransfere, der ohne Gegenkonto funktioniert. Ist ein ähnliches System wie Western Union. Du zahlst Bargeld in einer Bankfiliale ein , übermittelst dem Empfänger den Transfere-Code und der kann sich das Geld bar abholen. Ich selber kenne nur Western Union, die kannst Du bei jeder Postbank oder Reisebank wegschicken. Wer Money-Order anbietet kann ich Dir leider nicht sagen.

Eventuell hift Dir ja das hier: www.westernunion.de

Da kannst Du auch eine Filiale in Deiner Nähe finden.

Aber Du kannst Western Union nur an eine Person, nicht aber an eine Firma richten.

Ja das habe ich auch herausgefunden, dass Western Union nur an eine Person, nicht aber an eine Firma überweist. Trotzdem habe ich immer noch keine Alternative gefunden, ausser mir wohl oder übel eine Kreditkarte zulegen zu müssen

0

Das ist richtig... ausl. Überweisung... wundert mich nur warum die Fa. keine Überweisung akzeptiert?! Wie ist das denn mit Kreditkarte?! Nimmt sie die?

Ja das wundert mich allerdings auch! Mir wird keine Kontonummer bekanntgegeben! Die sollen sich doch freuen, wenn sie Geld von mir bekommen oder?? Kreditkarten nehmen sie schon, aber ich hab keine und will mir nicht extra für die eine Bestellung (in den USA) eine anschaffen.

0

Wohngeld Rückzahlung versehentlich an Rathaus gebucht und nicht an Landeskasse was tun und ist das schlimm?

Hallo Leute,

Ich habe letztens Jahr Oktober noch von Wohngeld gelebt und habe dann aber eine Arbeitsstelle gefunden. Daraufhin wurde mir zu viel Wohngeld überwiesen was ich jetzt vor kurzem zurück überweisen habe und zwar am Montag dieser Woche, da ich bis heute eine Frist hatte. Jedenfalls habe ich das Geld nun versehentlich an das Rathaus geschickt (wo ich das Wohngeld beantragt habe) und nicht zur Landeskasse wo es eigentlich hin sollte. Sollte ich mir jetzt Sorgen machen und mit dem Rathaus Kontakt aufnehmen? Buchen die das wohl weiter? Mir ist es erst heute aufgefallen da ich meine Briefe sortiert habe :(

Eine Rückbuchung ist sehr wahrscheinlich nicht mehr möglich..

Noch mal habe ich das Geld leider nicht da ich wider ohne Job bin da es nicht geklappt hat mit der Stelle...

...zur Frage

Überweisung - wie lange darf das maximal dauern?

Ich möchte es nun nochmal genau wissen, wie es sich mit der Überweisungsdauer verhält, da es diesbezüglich in meiner WG schon Streitigkeiten gegeben hat.

Ich verwalte unser WG-Konto (Deutsche Bank). Während mein Mietbeitrag dank Dauerauftrag immer pünktlich zum 1. auf diesem Konto ist (ich überweise von der Sparkasse), verzeichne ich den meiner Mitbewohnerin jedoch jedes Mal sehr spät auf diesem Konto (sie überweist ebenfalls von der Sparkasse, allerdings von einem anderen kummunalen Institut). Mal trifft er am 4., mal am 11. oder auch mal am 16. des Monats ein. Sie behauptet standhaft, sie habe einen Dauerauftrag zum 1. eingerichtet und es läge an ihrer Bank, dass ihre Miete so spät auf dem Konto sei. Ich kann ihr da irgendwie nicht so richtig glauben. Kann das also angehen und liege ich falsch mit meiner Vermutung? Ich lasse mich hier gerne eines Besseren belehren! Oder hat jemand vielleicht schon ähnliche problematische Erfahrungen mit der Sparkasse gemacht?

...zur Frage

wie berechnet eine Bank die Zinsen wenn sich der Kontstand öfters verändert?

Hallo ich wollte mal wissen wie die Bank Zinsen berechnet?

gehen wir doch mal von einer Bank aus die 2,5 % Zinsen gibt über 12 Monate hinweg und der Kontostand varriert halt immer wieder. Einmal sind 1000 Euro drauf, einmal 2000 dann einmal nur 100 Euro und so weiter und manchmal kanns auch mal sein das man z.B. mit 10 Euro im Dipokredit ist. Die meiste zeit ist aber natürlich Geld drauf was die bank benutzen für Ihre Zwecke.

ich freue mich auf erklärungen, weil das ist mir noch ein Rätsel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?