Was ist ein Infoprodukt und wie erstellt man eins?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Abend,

ein Infoprodukt ist kein bestimmter Begriff, sondern wurde von deinem "Youtube-Lehrer" verwendet, um eine Kategorie von Internetanwendungen zu beschreiben, für die andere Leute Geld bezahlen sollen.
Etwas wie ein Online-Fitnesstrainer z.B..
Problem ist: Leute die das angeschaut haben und so eine Idee haben gibt es wie Sand am Meer. Die Resultate sind grottenschlecht da keiner der selbsternannten Unternehmer eine Ahnung vom Thema hat.

Es gibt keine "5 Wege um schnell Geld zu verdienen" oder "Mit diesen Tricks bist du bald Millionär". Die armen Vögel die solche Ratschläge befolgen kommen sehr weit, aber nicht zum Erfolg sondern zur Privatinsolvenz.

Ein 'Business' ist sinnvoll zu auf die Beine zu stellen, wenn du eine wirklich gute Idee hast und diese auch durchgerechnet, getestet und geprüft hast.

Ich rate dir klar von solchen Youtubern ab.

Viele Grüße!
Merlin

Was möchtest Du wissen?