was ist ein hominid?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wikipedia: Die Menschenaffen (Hominidae, früher Pongidae) – in Abgrenzung zu den Gibbons (Kleine Menschenaffen) auch als Große Menschenaffen bezeichnet – sind eine Familie der Primaten. Darin werden die heute lebenden Gattungen der Orang-Utans, Gorillas, Schimpansen und Menschen zusammengefasst, insgesamt sieben rezente Arten. Paläontologisch gehören zudem die unmittelbaren Vorfahren des Menschen (Hominini) und der anderen rezenten Gattungen dazu. Die Einbeziehung des Menschen und seiner ausgestorbenen Vorfahren – anstelle der früheren Stellung als eigene Familie – folgt phylogenetischen Erkenntnissen, nach denen Schimpansen und Gorillas näher mit den Menschen als mit den Orang-Utans verwandt sind. Die nicht-menschlichen Menschenaffen sind auf tropische Regionen in Afrika und Südostasien beschränkt und allesamt in ihrem Bestand gefährdet.

Gina02 06.10.2010, 13:54

...und der Lehrer freut sich, solch eine ausführliche Hausaufgabe vorgelegt zu bekommen! :)

0

Eine Spezies der Menschenaffen. Gorillas, Schimpansen werden zu dieser Familie gezählt

ich brauch das für neh arbeit also kurz und kompackt bitte

Die klasse Familie Mensch im Ordnungssystem

An dieser Stelle muss wieder einmal auf google verwiesen werden. Erster Link! de.wikipedia.org/wiki/Hominide

* Menschenaffen (lat. Hominidae), eine Familie der Primaten
* Hominide (Erzählung), eine Erzählung von Klaus Ebner

ein Menschenähnlicher

ich schreibs jetzt heute zum x-ten mal ... Google ist nicht "off" gegangen

nicknack72 06.10.2010, 13:51

lach.......Du sprichst mir soooo aus der Seele !!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?