Was ist ein Hinkebein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

im Sprachgebrauch -  jemand, der ein verletztes oder steifes Bein hat und hinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rabe Huckebein hatte gewiß nach dem Genuß von Likör ein Hinkebein, oder ihrer zwei, bevor er sich versehentlich aufhängte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volkstümlich: Ein Mensch der hinkt. Das Hinken heißt volkstümlich auch "schnappen", und "humpeln".

Ein Synonym ist das Humpelbein. Darüber gibt es sogar ein Lied:

"...

Es wollte Schuster werden/ Die Mutter sagte Nein/ Du sollst mir etwas werden/ verflixtes Humpelbein.

|: Zum Tria- Tria- Humpel- / Zum Tria-Humpelbein. :|"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein bein das hinkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?