Was Ist ein "Herrenloses Gut"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man seinen besitz aufgibt und sich kein anderer den besitz verschaft, ,dan ist die sache herrlos. außerdem hat "gehören" - also eigentum nichts mit besitz zu tun

herrenloses Gut können Gegenstände sein, deren Besitz aufgegeben wurde oder die keinem Besitzer mehr zuordenbar sind (z.B. Fundsachen), aber auch Tiere (Wildtiere, streunende Tiere, Bienenschwärme).

Herrenloses Gut gehört eben niemandem. Eigentumsansprüche kann man verlieren oder aufgeben.

Was möchtest Du wissen?