Was ist ein "Heizungssteuerschalter" der steht in einer Hauptstromkiste in meinem Haus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was da auf dem ersten bild gepostet worden ist, wirkt mir eher nach einer lastabwurfschaltung für den duchlauferhitzer. der schalter unter dem "heizung" steht, ist einfach nur ein sicherungsautomat. was da genau ran hängt können wir von hier aus nicht riehen. es kann sein, dass das den steuerstromreis für den lastabuwrf betrifft, es kann aber auch mehr sein z.B. eine steuerkreissicherung für nachtspeicheröfen.

hast du denn neben dem stromzähler noch ein anderes, eher schmales gerät? wenn ja, dann kannst du da keinen einfluss druaf nehmen.

im zweifelsfall mal alles fotografiren, was irgendwie mit der heizung zu tun hat...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der steuerschalter liefert nur den strom für die steuerung,die last schalten die lastrelais die du in der verteilung siehst und kannst schon am typenschild lesen welche sie schalten können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was du im Bild gepostet hast, ist lediglich die Sicherung der Heizung.

Damit schaltest du die komplette Anlage aus.

Du solltest direkt am Heizgerät ein Foto von der Regelung machen. Dann kann man dir eventl. weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und die Heizung funktioniert immer ab 21 Uhr bis 6 deswegen würde ich gerne wisssen wie kann ich jedezeit die Heizung anschalten.

 - (Strom, Heizung, Schalter)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
08.08.2016, 20:46

das ist bloss die Hauptsicherung für die Heizung. 

Bild von der Steuerung am Ofen einstellen; am besten kompl.

0

noch nie gehört; vielleicht wird das durch ein Foto besser. 

Heizungssteuerschalter - Hauptstromkiste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliyam
08.08.2016, 20:43

ich hab ein Foto gemacht sehe mal oben bitte :)

0

Ich denke das hat mir dem Niedertarif zu tun.Wie Elektroboiler heizen auch die Elektroheizungen nachts mit billigem Strom auf.
Wobei es vom Werk aus auch die Möglichkeit gibt mit einem Umschalter tagsüber nachzuheizen.
Also beim EW melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann man nur am Heizgerät selber einstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?