Was ist ein gutes Mittel gegen Mücken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jagdfieber!!! Bewaffne dich mit einer Fliegenklatsche und sage den Biestern den Kampf an.

Welche Sorte von Insekt bevölkert dein Zimmer denn?

Bei echten Stechmücken hilft nur die Chemie oder die Fliegenklatsche

Die kleinen Fruchtfliegen kann man in Zuckerwasser ertrinken lassen, außerdem sollte man den Kompost und altes Obst aus dem Raum entfernen.

Hast du Mehlmotten, dann hilft eine Pheromonklebefalle.

Bei gewöhnlichen Stubenfliegen hilft die Klatsche oder Klebesteifen gegen Fliegen.

Viel Erfolg bei der Jagd!

Stell dir einen großen Strauß Lavendel ans Bett. Das wirkt beruhigend( toller Schlaf) und Mücken mögen den Duft nicht so gern!

creme mit der du dich einschmierern kannst. riecht zwar nciht sehr angenehm hält aber auch die mücken fern

wo kriege ich die her???

0
@nijusan2010

Autan oder Zedan bekommt man in der Apotheke, manchmal auch im Drogeriemarkt

0

Natürlicher Mückenschutz Basiswissen. ... Natürlicher Mückenschutz geht auch mit den einfachsten Mitteln. Man nehme: Gewürznelken (Ganze) ... www.outdoorseiten.net › ... › Basiswissen - Im Cache - Ähnliche

totschlagen? elektrische mückenfalle? räucherstäbchen? ist halt schwer in einem raum, den man nicht lüften kann und auch noch drin pennen muss...

dann hol dir ein mosquitonetz oder sprüh dich mit axe ein das hilft auch

spuülmittel und apfelsaft mischen, in schale geben, und warten bis alle mücken ertrunken sind

hahahah jawohll KILLLERRR :D :)

0

geht das echt?

0
@nijusan2010

ja das funktioniert, das spüli zerstört die oberflächenspannung, die vom obstgeruch angelockten viecher setzen sich drauf, und ertrinken qualvoll, wenn du nicht nachhilfst, also nicht jedermanns sache, es muss nicht unbedingt apfelsaft sein, nur irgendwas fruchtiges, und reiner obssaft

0

Was möchtest Du wissen?