Was ist ein gutes Geschenk für werdende Eltern?

11 Antworten

Ich habe einer Freundin kleines Buch gebastelt, in dem die Geschichte der Schwangerschaft und Geburt aus der Sicht des Kindes erzählt wurde. Mit Fotos und ein paar Anekdoten. Das wäre etwas persönliches, aber erst nach der Geburt. Rechtzeitig anfangen Bilder etc. zu sammeln. Ansonsten sind praktische Dinge sinnvoll: Fliegenschutz für Kinderwagen, Schnullerkette, Isoliertasche für die Flasche, "Lern-Spielzeug". Finde man sollte nicht nur Dinge für die ersten Wochen schenken, sondern auch weiter voraus denken. Frag Freunde und Bekannte mit Kindern, was ihnen manchmal so gefehlt hat.

Frag sie am besten was sie noch nicht haben, meistens wird man nämlich am Anfang mit so vielen Erstausstattungen beschenkt, dass das schnell wachsende Kind sie gar nicht auftragen kann und danach bekommt man nicht mehr. Je nachdem was Du ausgeben willst, kann ein Babyfon gut sein oder ein hübsches Kindersicheres Kuscheltier oder Schmusedecke. In der "richtigen" Farbe, wenn Du weißt was es wird, ansonsten lieber neutral in hellgrün oder gelb.

Ich würd vorschlagen du gehst in einen Babyladen und siehst dich einmal um. Werdende Eltern bekommen meist sehr viele dinge für das Kind von a. windeln, b. Kleidung c.schnuller, d. spielzeug usw. Wenn du was wirklich besonderes schenken willst, dann sollte es von herzen kommen, wie währe es mit einer selbst dekorierten Kerze oder einem goldenen armbändchen mit den geburtsdatum und namen? Ok ich weis so was kommt sehr nah an die Taufe. Ach ja ich glaub die Mutter würd dich lieben wenn du ihr einen Massagesessel kaufst! Aber... das wird dann doch leicht teuer, oder wie währe es mit einem Deckchen auf dem viele gute gedanken draufgestickt sind. Aber so was ist arbeit...

Was möchtest Du wissen?