Was ist ein gutes Abfluss Reinigungsmittel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drano Power Gel (erhältlich in jedem Drogeriemarkt). Von den Granulaten würde ich Dir abraten, die können auch verklumpen im Abfluss und diesen endgültig verstopfen.

Naja, bevor ich mir hoch-chemische Mittelchen da reinhaue, was im Endeffekt auch die Abflussrohre angreift, greife ich lieber doch zu den bewährten Hausmittelchen. Die tun es genausogut. Backpulver löst Verstopfungen und gegen Ungeziefer hilft Essigessenz.

Klausi81 24.08.2012, 14:07

Wie wende ich das Backpulver dann an? In etwas Wasser auflösen und in den Ausguss gießen?

Denn verstopft ist es noch nicht, somit würde ich das Pulver ja nur durchschütten, oder?

0
Mandraguas 24.08.2012, 19:45
@Klausi81

Im Abflussknick steht eh immer etwas Wasser, somit reicht es wenn Du das Backpulver einfach nur reinschüttest. Nach ca. 15 Minuten einfach dann mit Wasser nachspülen.

0

Versuchs doch mal mit Klorix.Gibts Preiswert in jedem Supermarkt. :-) Aber vorsicht . Zieht die Farbe aus der Kleidung, wenns dran kommt.Ist biologisch Abbaubar.

WetWilly 24.08.2012, 14:01

Chlorix ist verdünnte Chlorbleichlauge (Natriumhypochloritlösung) und alles - aber nicht biologisch abbaubar. Für die Abflussreinigung übrigens nicht das Non-Plus-Ultra, da sind starke Basen besser geeignet.

0
AndreasM75 24.08.2012, 14:52
@WetWilly

Naja auf der Flasche steht es so drauf :-/ Nehme sowas selten

0

Ich halte meine Abflüsse mit einfachem Backpulver und Essigwasser sauber. Ist gut und günstig. Und gegen die Silberfischchen hilft nur, das Fenster auf und für genügend Luftzufuhr sorgen.

Klausi81 24.08.2012, 14:07

Wie wende ich das Backpulver dann an? In etwas Wasser auflösen und in den Ausguss gießen?

Denn verstopft ist es noch nicht, somit würde ich das Pulver ja nur durchschütten, oder?

0

Was möchtest Du wissen?