Was ist ein guter Zweitname für Prudence?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Frage stelle ich mir beim lesen deiner Frage. Wenn ihr wisst, dass viele den Namen Prudence (=Klugheit auf Englisch) nicht schön finden, wie kommt ihr dann darauf, dass er deiner kleinen Schwester gefallen würde? Außerdem finde ich es suspekt ein Kind nach einem Charakter einer fiktiven Serie zu benennen. Abgesehen davon ist Prudence ein sehr umständlicher Name, zum einen liegt es an der Aussprache, zum anderen an der Schreibweise. An euerer Stelle würde ich eure Wahl nochmal überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belyn
21.07.2016, 23:42

naja ich bennene sie ja nicht danach, ich kenne den namen bloß daher...

Und außerdem denkt man ja wenn man den namen Prue hört nicht direkt daran das es Klugheit heißt, wenn du verstehst was ich meine.

0
Kommentar von User150
21.07.2016, 23:49

Prue klingt aber ebenfalls nicht schön, das meine ich nicht böse, ist nur meine ehrliche Meinung.

0

Ich würde, ob dieses einsilbigen Nachnamens einen dreisilbigen Vornamen wählen. Und keinesfalls einen Namen der akkustisch auf "s" endet. Dies klingt im Zusammenhang mit Eurem Nachnamen unschön. Insgesamt klingen auf A endende Vornamen weicher, lassen damit auch einen einsilbigen Nachnamen im Klangbild weicher erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klugheit ist schon kein guter erstname.

aber ein zweiter name ist gar keine schlechte idee. dann kann sie den zweitnamen später als rufnamen wählen und es wird nicht ganz so peinlich.

prudi - wäre der spitzname für prudence. nicht so schön.

auch den namen penelope würde ich nicht in die engere auswahl nehmen, obwohl penny als spitzname schon netter ist. allerdings ist die herkunft nicht ganz geklärt.

ich zitiere:

vielleicht von penelops (eine Art Ente)

http://www.vornamen.ch/name/penelope.html

könnt ihr nicht irgendwas normales nehmen, was keine strafe für dein schwesterchen ist???

zu eurem nachnamen würde "tabitha" sehr gut passen. und das passt auch mit einer ann oder marie hinten dran sehr gut...

ach ja - die bedeutung des namens tabitha ist "gazelle". der name ist neutestamentlich und kommt aus dem aramäischen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User150
21.07.2016, 23:26

"Irgendwas normales"- Tabhita, sehr normal ;)

0
Kommentar von Belyn
21.07.2016, 23:29

Den Namen Tabitha hab ich ja noch nie gehört...

Außerdem heißt Prudence ja nicht direkt Klugheit sondern die Kluge.

Ich finde Prudence ist besser als z.B. Emma. Emma, Anna und solche Namen sind zwar schön aber voll häufig. Und man kann sie ja auch z.B. Prue rufen.

Aber danke für die anderen Vorschläge:-)

0

Was möchtest Du wissen?