Was ist ein guter Vater?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Guter Vater ist, wenn er für das Kind, aber auch für den Jugendlichen, stets ansprechbar ist zu allen Problemen, was es oder ihn bedrückt. Dazu kommt dann auch die Hilfsbereitschaft nach bestem Wissen und Gewissen.

Dazu kommt ein sensibles Einfühlungsvermögen und verständnisvolles Verhalten bei Fehlern, die halt immer mal passieren.

Erzieherischen Rat mit beispielbehafteten Erklärungen, dem Kind oder auch Jugendlichen in verstehender Weise zu geben und sich als Vorbild zu benehmen, zeichnet den Guten Vater mit dem Prädikat " hervorragend" aus.

dfllothar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FranzSi
06.02.2017, 19:50

DANKE

0

Also grundsätzlich ist jeder eine gute Mama oder ein guter Papa, wenn er sein Kind mit Liebe und Zuneigung großzieht. Glaub mir diese Art von Aufmerksamkeit schätzen sie später mal mehr wert als wie zum Beispiel teures Spielzeug.
Ansonsten einfach normal bisschen locker aber auf gewisse andere seiten streng erziehen z.b beim thema Drogen falls das dir genau so wichtig ist.
Viel Glück & Spaß
Nicht so viel drüber nachdenken viel aus dem Bauch herraus erziehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht DEN guten Vater. So wie jedes Kind anders ist, ist auch jeder Vater anders und jeder kann für sein Kind ein guter Vater sein. Ein Vater ist gut wenn das Kind ihn gut findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte für seine Familie alles geben, er sollte ihnen den Schutz stellen und immer einer Anlaufstation sein für seine Kinder, wenn sie mal ein Rat brauchen! Er sollte aber auch erziehen und Prinzipien aufstellen, das ist wichtig für eine gute Erziehung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... ist, wenn er dich liebt und dich so annimmt, wie du bist, mit deinen Stärken und mit deinen Schwächen.

... ist, wenn er dich erzieht und dich fördert, wo immer es geht.

... ist, wenn er mit dir Zeit verbringen und Spaß haben will.

... ist, wenn er dir zuhört und dich tröstet.

... ist, wenn er seine Arbeit hinten anstellt, wenn du ein Problem hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?