Was wäre ist ein Guter und billiger Prozessor für einen Gaming PC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie TheChaosjoker schon sagte währe der i3-6100 ne Empfehlung wert, oder z.B. der AMD FX-8370, der z.B. hat schon einen sehr guten Kühler dabei (der neue Wraith-Kühler von AMD) als mösste man kein Geld in einen anderen CPU-Kühler investieren.

Hier der FX-8370 mit dem Wraith-Kühler:

https://www.amazon.de/AMD-FD8370FRHKHBX-Prozessor-Upgrade/dp/B01798X7D2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1472996832&sr=8-2&keywords=fx+8370

und der i3 6100 (der auch einen Kühler dabei hat, der aber schlechter ist, wobei der für den Prozessor reicht):

https://www.amazon.de/INTEL-I3-6100T-LGA1151-Cache-Boxed/dp/B015XEXILK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1472996961&sr=8-2&keywords=i3+6100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptx
04.09.2016, 15:51

Einen gebrauchten Prozessor zu kaufen währe, finde ich, keine gute Entscheidung

0

Bei ebay 2600 k mit mainboard kaufen. Mit guter Graka laufen noch alle aktuellen Spiele. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Welches Budget hast du denn? "Billig" ist relativ. Kommt auf die eigene Einschätzung drauf an...

lG Chrisi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein i3 6100 beispielsweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?