Was ist ein guter Name für mein Kind?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Name der dir / euch gefällt und zusammen mit dem Nachnamen ausgesprochen gut klingt. Außerdem sollte sich der Namen in der Region in der du lebst gut ausbrechbar sein und nicht so z.B. eingdeutscht klingen bei Dialekt z.B. Schontall (Chantal), Tschennifär (Jennifer), Rotschär (Roger),.....

Der Rest ist Geschmacksache, bei uns in der Nähe gibt es zum Beispiel eine Cinderella (naja, wer Aschenputtel mag....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell findest du ein paar Anregungen auf dieser Seite hier:

http://www.firstname.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du unter "gut"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also "Oben" ganz bestimmt nicht, das wäre ein sehr seltsamer Name.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du am besten mit dir ausmachen. Ausserdem sind Tipps ohne das Geschlecht zu kennen eher schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sepp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?