Was ist ein guter Grund um bei Geburtstagsfeier abzusagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine ansteckende Erkrankung oder ein Todesfall sonst nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
29.08.2015, 15:22

In unserer Tageszeitung hieß es "... verstarb ... an ...103. Geburtstag", wenn das kein guter Grund für eine Absage ist, dann weiß ich's auch nicht. ;-)

1
Kommentar von AstridDerPu
29.08.2015, 15:22

Sorry, war Doppel.

1
Kommentar von Siriri
29.08.2015, 18:03

hey astrit der pu :D dich seh ich auch voll oft bei antworten

0

Erfinde keine Ausrede, sondern bleibe bei der Wahrheit, dann kannst du dich auch nicht in ein Lügennetz verstricken.

Wenn es eine wirkliche Freundin ist, dann wird sie dich verstehen, ihr könnt ja auch noch einmal alleine, zusamen nachfeiern.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siriri
29.08.2015, 15:25

es ist keine wirkliche freundin, deswegen will ich ka nicht kommen :/

0

Sag das irgenein bekannter im krankenhaus ist oder das jemand anderes aus deiner familie dich am gleichen tag eingeladen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach die Wahrheit. Deine Mutter hat es dir verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch einfach das du k.schmerzen hast oder so und dich nicht wohl fühlst und bittest einfach um verzeihung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch einfach ehrlich. Das ist die beste Ausrede. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Siriri
29.08.2015, 12:17

ne, weil dann fragt sie wieso ich nicht darf

0

Was möchtest Du wissen?