Was ist ein guter Bruttoverdienst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt ganz klar darauf an, wie dein Lebensstandard aussieht. Für jeden ist das "gute Leben" etwas anderes. Einigen reicht Essen und ein Dach über dem Kopf, andere wollen wenigstens 3-4 Mal im Monat Essen gehen können etc.

Dazu kommt, in welchem Bundesland / Ort du lebst (Miete etc.).

In welcher Steuerklasse du bist. Ob du alleine oder mit Partner / Familie leben willst. Ob du ein Haustier hast....wie weit du zu deinem Job pendeln müsstest....das sollte man alles bedenken.

Zudem: Du weißt doch am Besten, was du an Geld brauchst...das kann man doch dann für sich ausrechnen.

Das hängt von den persönlichen Ansprüchen aus. Mancher kommt mit 1000,- € aus, anderen sind 6000,- zu wenig.

Das ist doch völlig unterschiedlich. Ausserdem ist das Netto wichtig, das Brutto ist vor Abzug.

2000 Euro brutto - wären schon "kleine Urlaube" mit drin;-)))

bei st. kl. 1 so 1800 brutto.

Was möchtest Du wissen?