Was ist ein Grabungshaus einer Ausgrabung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Grabungshaus ist ein Gebäude, das Archäologen bei Ausgrabungen bessere Arbeitsbedingungen bietet. Darin können sich Arbeitsräume zum Auswerten der Funde, Magazine und auch Wohn- und Schlafräume für die Grabungsteilnehmer befinden incl. Sanitärräume.

So ein Grabungshaus wird oft in der Nähe von Ausgarbungsstätten errichtet oder in vorhandenen Gebäuden eingerichtet.

Danke für den Stern!

0

In einem Grabungshaus kommen die Archäologen während der Ausgrabung unter (wenn sie von auswärts kommen) und/oder es befinden sich Arbeitsräume für die Fundbearbeitung, Grabungsdokumentation etc. darin.

Das ist ein Haus für die Ausgrabenden.

Was möchtest Du wissen?