Was ist ein globales und ein lokales Extremum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Funktionswert ist lokales Maximum, wenn es eine Epsilon-Umgebung gibt, in der der Funktionswert größer ist als alle anderen Funktionswerte dieser Umgebung.

Ein Funktionswert ist globales Maximum, wenn das für alle Epsilon-Umgebungen gilt.

Achso: Voraussetzung für die Existenz eines globalen Extremums ist, daß die Funktion beschränkt ist. Das ist bei deiner Funktion nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?