Was ist ein Gewinde Fahrwerk

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Gewindefahrwerk oder Schraubfahrwerk ist ein Automobil- oder auch Motorrad-Fahrwerk, das eine Verstellung der Bodenfreiheit mittels Gewinden am Federbein erlaubt.

TheJoschiBayern 03.02.2015, 14:24
  1. DANKE
  2. wie lässt sich das verstellen? Also ich meine muss man dazu eine Mechaniker fahren und der schraubtest hoch und runter oder kann man das wie bei einem klappen Auspuff per Fernbedienung oder so.
0
aliice18 03.02.2015, 14:31

Runterschrauben bis die Fahrzeughöhe 80mm tiefer ist als die im schein eingetragene Gesamthöhe des Fahrzeugs im Schein eingetragen

mal ganz ernst in der "anleitung" steht auch nicht drinnen wie du 80 mm runterschraubst das ist selbst erklärend

du solltest jedoch zumindest die Auflagen aus dem Gutachten einhalten

ebenso minimale scheini höhe beachten

haste kein Gutachten besorg dir eins sonst ist essig mit eintragen

0

bei nem gewindefahrkwerk kannst die höhe des fahrzeugs "einmalig" einstellen. bist also nicht wie bei sportfahrwerken auf eine feste höhe (z.b. 60/40) angwiesen, sondern kannst auch 20/20 oder 80/60 machen - alles natürlich im rahmen des tüvs.

die verstellung geht über zwei schlüssel. die sehen bissl aus wie sicheln. damit das gewinde bzw. die feder nicht während der fahrt verrutscht is unten ein verschluss dran. der wird mit diesen schlüsseln festgezogen bzw gelöst.

wenn du mal dein fahrwerk eingebaut hast, mit den schlüsseln die gewünschte höhe eingestellt hast, dann musst damit zum tüv. weil die höhe wird dann auch eingetragen. is also nicht so, dass du dein fw mal schnell hoch oder runter schrauben kannst. zudem müsst eigentlich fast jedesmal die felgen abbauen ums neu einzustellen.

Kannse höher legen oder tiefer wegen dem gewinde ohne das du komplett neue dämpfer usw einbauen musst.

Was möchtest Du wissen?