Was ist ein Freibetrag/Pauschbetrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Freibetrag bedeutet erstmal, dass du Einkommen bis zu dieser Höhe nicht versteuern musst. Nur auf alles darüber fallen Steuern an. Jeder Steuerpflichtige hat einen Grundfreibetrag über 8.820 Euro. Ich nehme an auf Grund deiner Behinderung erhöht sich dieser um 720 Euro. Dh. erst ein Einkommen über 9540 € muss versteuert werden. Im Prinzip kommt das einer Steuerermäßigung gleich. 

Mfg

Du lässt Dir diese 720 € beim Finanzamt zum Beispiel auf Deine "Steuerkarte" (die es in diesem Sinne ja gar nicht mehr gibt) eintragen. Dann zieht Dir das Finanzamt diesen Betrag von Deinem steuerpflichtigen Einkommen ab. Dafür bezahlst Du dann keine Steuern.

Was möchtest Du wissen?