Was ist ein Förderalismus?

6 Antworten

Kleiner Tipp... http://www.wikipedia.de Hat nichtmal 5 sekunden gedauert ;-)

Unter Föderalismus (von lat. foedus, foedera „Bund“, „Bündnis“, „Vertrag“) wird heute vorwiegend ein Organisationsprinzip verstanden, bei dem die einzelnen Glieder (Gliedstaaten) über eine gewisse Eigenständigkeit und Staatlichkeit verfügen, aber zu einer übergreifenden Gesamtheit (Gesamtstaat) zusammengeschlossen sind. Oftmals wird der Begriff undifferenzierend benutzt und sowohl auf Föderationen im engeren Sinne als auch auf Konföderationen angewandt.

Als föderalistischer Staat (in der Literatur zuweilen auch Föderalstaat genannt) wird demzufolge ein Staat bezeichnet, der nach dem Bundesstaatsprinzip aufgebaut ist und somit aus Gliedstaaten besteht, die bestimmte eigene (beschränkte), mithin staatsrechtliche Kompetenzen besitzen, welche nicht vom Gesamtstaat abgeleitet werden. Teilweise wird den Gliedern des Bundes ein Austrittsrecht eingeräumt, wobei das geschriebene Verfassungsrecht aber nicht notwendigerweise mit der Verfassungswirklichkeit übereinstimmen muss. Die „Prinzipienerklärung“ der UNO-Generalversammlung vom 24. Oktober 1970 schließt ein Recht auf Sezession im Rahmen des Selbstbestimmungsrechts der Völker weitgehend aus.

ich hab extra hier gefragt um keinen wikipedia kopierten Text zu bekommen ;-)

0

Das ist ein Gestaltungsprinzip von Staaten, das der übergeordneten Gewalt nicht mehr Regelungsbefugnisse gegenüber nachgeordneten Gewalten einräumt, als im Interesse des Ganzen geboten ist.

Deutschland ist ein förderaler Staat, da Deutschland in 16 Bundesländer eingeteilt ist, wobei jedes Bundesland eigenständig ist, aber zusammen eine große Einheit bildet.

Bundesstaat, die Teilstaaten haben eine gewisse Eigenständigkeit, zum Beispiel in manchen Bereichen der Gesetzgebung. Zb ist die Bundesrepublik Deutschland ein föderaler Staat, der aus Bundesländern wie Bayern, Niedersachsen usw besteht. Genau wie die USA mit texas, kalifornien usw. Gegenteil ist der Zentralstaat wie frankreich. Da gibt es auch verwaltungsgliederungen , aber keine bundesstaaten. Mehr dazu bei google.

Meinst Du vielleicht Föderalismus? Das könntest Du aber selber googeln ;-))

Jep sorry falsch geschrieben kann ja mal passieren. Nein kann ich nicht ;-))

0
@potterheadx

verstehe ich nicht....aber weiter unten hast Du eine gute Antwort von @Attactic.

0

Was möchtest Du wissen?