was ist ein fixstern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie bereits geantwortet wurde, sind Fixsterne immer Sonnen. Damit wird gesagt, daß sie fix am Himmel stehen und sich nicht bewegen. Dies ist aber eigentlich nicht korrekt, da sich jeder Gegenstand im Universum bewegt. Bedingt durch die großen Entfernungen stehen sie nur scheinbar immer am gleichen Ort. Das Blinken der Sterne liegt nicht an den Sternen selbst, sondern ausschließlich an den Luftbewegungen unserer Atmosphäre. Vom Weltraum aus betrachtet blinken Sterne nicht.

Alle Sterne, die wir sehen sind Fixsterne, auch unsere Sonne. Früher dachte man, die Sterne bewegen sich nicht, sind fixiert, und es gibt Wandelsterne, unsere Planeten. Sterne szintillieren, weil sie am Himmel nur Punkte darstellen. Die Wandelsterne, unsere Planeten, sind nicht so weit entfernt, und können schon als kleine Scheiben gesehen werden, dadurch macht sich die Luftunruhe nicht so bemerkbar und sie szintillieren nicht!

Fixsterne sind ferne Sonnen. Warum sie blinken weiß ich nicht; könnte aber mit der Luftschicht der Erde zusammenhängen.

Was möchtest Du wissen?