5 Antworten

Mit Feldscher wurden früher die Soldaten bezeichnet die sich um die Verwundeten kümmern mussten. Das entspricht in etwa den heutigen Sanitätssoldaten.

Diejenigen, die mit geringen anatomischen Kenntnissen arterielle Blutungen auf dem Schlachtfeld abgebunden und Gedärme wieder zurück in den Bauchraum gestopft haben und Amputationen mit der Handsäge vorgenommen haben

Sie haben meinen vollen Respekt

laut Duden ein militärischer Feldarzt mit geringen Kenntnissen

Was möchtest Du wissen?