Was ist ein expansomat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wird wohl ein Ausdehnungsgegäß sein. Da warmes Wasser ein größeres Volumen hat als kaltes muß der entstehende höhere Druck ausgeglichen werden. In dem Ausdehnungsgefäß (mit Stickstoff gefüllt) ist eine Gummiblase ,die sich wie ein Luftballon, je nach Heizungswasser temperatur ausdehnt oder zusammen gedrückt wird.

Das ist definitiv ein Ausdehnungsgefäß. Wasser vergrößert sein Volumen wenn es erwärmt wird (es wird quasi mehr). Und da eine Heizung ein geschlossenes System ist würde dadurch der Druck in den Rohren ansteigen. Und wenn der Druck zu hoch wird geht meist irgendwas kaputt und das Wasser läuft aus. Damit das nicht passiert gibt es diese Ausdehnungsgefäße. Hier ist Platz für das "überschüssige" Wasser. Wird das Wasser wieder kälter und damit "weniger" wird es durch die gefültte Luftblase wieder in das Heizungsnetz zurückgedrückt.

Was möchtest Du wissen?