Was ist ein Expansionskrieg im Mittelalter?

2 Antworten

"Expansionskrieg" bedeutet, dass der Krieg vom Angreifer angefangen wurde, um die Grenzen seines Territoriums zu erweitern, d. h. sich die Staatsgebiete anderer Länder ganz oder teilweise einzuverleiben. "Expansionskriege im Mittelalter" sind Expansionskriege, die im Mittelalter stattgefunden haben.

danke für deine ausführliche Antwort !!!

0

Expansion = Erweiterung, Vergrößerung ! Wenn einem Herrscher sein zu regierendens Land zu klein war, dann hat er es versucht durch einen Krieg zu vergrößern und das nannte man dann Expansionskrieg !

danke für deine ausführliche Antwort !!!

0

Was möchtest Du wissen?