Was ist ein ethischer Einkauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gilt, grundsätzlich ethisch korrekt zu arbeiten – so ist zumindest der Anspruch vieler deutscher Unternehmen. Spielen Sie jedoch durchweg mit offenen Karten, ziehen Sie gegen so manchen Verkäufer den Kürzeren.

Ethik-Regeln im Einkauf: die richtige Balance zwischen Taktik, Tricks und Offenheit zu finden!!!!

Worauf man aus ethischer Sicht achten kann, Beispiele

  • keine Tier"produkte"
  • keine Kinderarbeit
  • faire Bezahlung (Faitrade etc.)
  • wie werden die Arbeiter/Angestellten behandelt? Möglichkeit der Gründung von Betriebsräten/Mitgliedschaft in Gewerkschaften, Mitsprachrecht usw
  • keine Abholzung von Regenwald
  • nachhaltige Anbaumethoden (zB bei Holz FSC)
  • keine Benutzung von Umweltgiften
  • geringe Verschmutzung
  • recyclebare Materialien verwendet bzw Produkt ist teilweise oder ganz recyclebar
  • CO²-Bilanz ist neutral oder Kaufpreis beinhaltet CO²-"Ausgleich"
  • biologischer Anbau
  • keine Benutzung von Erdölprodukten/Plastik
  • Verpackung des Produktes

kann man bestimmt endlos fortführen. Manche Punkte sind wichtiger als andere und manche überschneiden sich. Nur mal so braingestormt. Und wenn Du Deine Hausaufgaben jetzt noch ordentlich machen willst, schlägst Du zu jedem Punkt noch das Warum nach :)

ups, Faitrade=Fairtrade; Mitsprachrecht=Mitspracherecht

0

Nicht sinnlos sondern real...weil es sowas nicht gibt oder äuserst selten, da jeder Händler auf maximalen gewinn ausgericht ist.

Das Problem ist mich interessiert nicht ob es das gibt oder eure persönliche Meinung sondern nur ein Paar Beispiele dazu, was damit gemeint ist. (egal ob es sowas gibt oder nicht) ;)

0

EIne große Täuschung

Noch so ein sinnloser Kommentar... Wer bietet mehr?

0

Was möchtest Du wissen?