Was ist ein Engergiediagramm?

1 Antwort

im energiediagramm wird gezeigt wie viel energie für eine reaktion nötig is und wie viel energie bei der reaktion entsteht. ist die enstandene energie mehr als die verwendete ist die reaktion exotherm, ist es anders herum endotherm!!

Vielen Dank für diese Antwort, sie hat mir sehr geholfen. Ich habe sie gut verstanden, was ich sonst bei chemischen Definítionen nicht von mir behaupten kann =) Also Danke schön .. LG

0
@MissMaddie

Hallo,

leider ist die Antwort von Coco1991 aber falsch. Exotherm und endotherm hat zunächst mal nur indirekt mit der Energie etwas zu tun. Bei jeder sich selbst überlassenden Reaktion wird Entropie produziert. Außerdem haben die Ausgangsstoffe Entropie sowie die Endstoffe. Wenn die Endstoffe jetzt mehr Entropie als die Ausgangsstoffe haben und die bei der Reaktion neu produzierte Entropie nicht ausreicht, dann würde den Endstoffen ja Entropie fehlen. Endstoffe mit weniger Entropie als normal bedeutet aber, dass diese Stoffe einfach kälter sind, diese Reaktion heißt dann endotherm. Ist am Ende aber Entropie zuviel, sind die Stoffe halt wärmer, dies ist eine exotherme Reaktion.

0
@lks72

Auch Hallo, was coco beschreibt, ist nicht falsch sondern vereinfacht, er geht nämlich von der Reaktionsenthalpie aus, das reicht für die meisten Reaktionen zur Beschreibung aus. Was lks schreibt ist aber "falscher", denn er betrachtet nur die Entropie, und zwar so, dass das die Fragestellerin garantiert nicht versteht, so wirr ist das erklärt. Entropiezunahme ist die Zunahme der Unordnung und sie bestimmt zusammen mit der Enthalpie, ob eine Reaktion freiwillig (exergonisch) oder unfreiwillig (endergonisch) verläuft. Für eine einfache Betrachtung reicht cocos Antwort aber aus.

0

Was möchtest Du wissen?