Was ist ein Emanzipierter Mann?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde einen Mann so nennen, der nicht die klassischen Geschlechterrollen lebt.

Also einen, der sein Leben auch ohne Frau auf die Reihe bekommt. Er kann also waschen, bügeln, putzen, kochen, Kinder bespaßen, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mann der in einer gleichberechtigten Welt lebt und keine klassischen Klischees verfolgt. Und natürlich sollte er nichts in "Frauensache" und "Männersache" aufteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der bügelt Seine Hemden selber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mann, der sich nicht um stereotype Geschlechtszuschreibungen kümmert. Er muss nicht "hart" sein, weil es angeblich irgendjemand erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ausgestorbenes Lebewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mann, der sich aus einer Abhängigkeit befreit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein emanzipierter Mann ist ein menschliches Lebewesen, dass selbst seine Strümpfe stopfen kann. (Der Spruch ist leider nicht von mir)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Mann der sich Zwänge,wie Machogehabe,Angebertum,Schaumschlägerei,Imponiersucht und nicht verlieren können vom Hals geschaft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ganz normaler Mann, im Gegensatz zur Emanzipierten Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?