Was ist ein einkommensteuerbescheid?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wird meist vom Steuerberater gemacht, weil es sehr viel Arbeit bedarf. Habe selbst schon welche bearbeitet. Dein gesamtes Einkommen wird dokumentiert, "ausgewertet", und die steuern berechnet. Das wird ans Finanzamt geschickt.
Ich rate ab sie selbst zu machen, da man oft Steuern einsparen kann, hier und da lässt sich von einem guten Steuerberater was raushauen.
Liebe Grüße Leonie:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MsNefertari 14.03.2016, 05:33

Ein Steuerberater wird also hoheitlich tätig und erlässt Verwaltungsakte - sehr interessant. Und was macht dann das Finanzamt?

1
Akka2323 14.03.2016, 12:58
@MsNefertari

Den Einkommenssteuerbescheid erläßt das Finanzamt. den Antrag hierfür kann der Steuerberater machen oder man selbst.

0
leoxxnie 14.03.2016, 15:06

Mein ich ja

0

Der Brief vom Finanzamt, in dem steht, dass sie der Meinung sind, sie sollten doch so 2-3x soviel von dir bekommen, wie du dir beim Ausfüllen der Steuererklärung ausgerechnet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bescheid über die Höhe der festzusetzenden Einkommensteuer ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist google?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?