Was ist ein Eigentumsnachweis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eher einen Einkommensnachweis.

Dafür kannst du deine letzte Gehaltsabrechnung nehmen, falls dir dein Arbeitgeber kein gesondertes Formular ausfüllen möchte oder deinen letzten Einkommenssteuerbescheid, falls du Selbständige/r bist.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein das Du dich verlesen hast und dort Einkommensnachweis steht? Oder hat dir die Autokorrektur einen Streich gespielt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der meinst bestimmt einen gehaltsnachweis / schufa auskunft.. ansonsten einfach anrufen klären..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mit Sicherheit der Einkommensnachweis gemeitn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die interessantere Frage ist, den Eigentumsnachweis von was möchte er sehen? Insbesondere im Zusammenhang mit Vermietung einer Wohnung.

Ein Eigentumsnachweis von Deinem Handy wäre eine Rechnung oder Kaufbeleg.

Ein Eigentumsnachweis von einem Grundstück wäre bspw. der Grundbucheintrag.

Ein Eigentumsnachweis von Deinem Auto wäre der Kfz-Brief.

Ich denke das ist ein Mißverständnis, er möchte bestimmt einen Einkommensnachweis sehen, also Deine letzte Gehalts-/Lohnabrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?