Was ist ein effektives (Haus-)Mittel gegen Blattläuse an Rosen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ... jetzt bei dieser Hitze muss man vorsichtig sein .... ich würde es sehr spät am Abend machen --- den Topf mit einer Plastiktüte abdecken ... dann ein Gemisch aus Spiritus 1 Teil Spiritus 4 Teile Wasser - eine Weile stehen lassen ... und dann mit viel Wasser nachspülen ... bei starken Befall muss man es öfter wiederholen ... anschließend den ganz Topf ( falls es ein Topf ist ) im lauwarmen Wasser tauchen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Setzen Sie, je nach Größe der Pflanze, etwa anderthalb Liter schwarzen Tee auf. Waschen Sie dann die Blätter gründlich mit lauwarmem Wasser ab. Sobald der Tee kalt ist, übergießen Sie die Pflanze vorsichtig damit.

  • Alternativ streuen Sie etwas Zigarettenasche über die Blätter.

ZITAT von tippscout.de

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser und Spüli mischen und die Pflanzen damit besprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabien1
18.07.2010, 14:49

Genau das funktioniert bei mir auch immer ganz toll!

0

brennnesselsaft: brennnessel in warmes wasser tun, ziehen lassen, zerstampfen, raufsprühen, fertig :) das ist naturunschädlich und funktioniert immer.

lg flauschi19

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülmittel (vorsicht das nichts in die Erde läuft)

Und Marienkäfer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?