was ist ein E-Mail einschreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmmm. Also der Begriff ist mir unbekannt. Aber man kann eine E-Mail mit einer Empfangs- und/oder Lesebestätigung versenden. Sofern der Mailserver des Empfängers den Dienst unterstützt, erhält man eine Bestätigung, sobald die E-Mail dort eintrifft und vom Empfänger abgerufen werden kann (Empfangsbestätigung). Sobald der Empfänger die E-Mail liest, erhält man eine Lesebestätigung. Allerdings kann der Empfänger den Versand der Lesebestätigung unterbinden, um so seine Privatsphäre zu schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich der Antwort von gri1su anschliessen.

GMX bietet so eine MNöglichkeit z.B. an. Gibt es aber nur in den bezahlten Tarifen.

Der Empfänger bekommt eine Benachrichtigung per Mail, dass ein "Einschreiben" für Ihn eingegangen ist und kann diese über einen Link mit einem entsprechenden Code abholen.

Genauere Infos darüber unter: https://service.gmx.net/de/cgi/einschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Email, deren Empfang bestätigt werden muss. Anders als bei einer Lesebestätigung kann diese Bestätigung bei einer Einschreib-Email durch den Empfänger nicht unterbunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey also es gibt kein wirkliches Emaileinschreiben, es gibt eine Empfangsbestätigung die nennt man MND. Kannst du eigentlich mit Thunderbird und outlook verschicken. Weißt aber dann auch nur dass die Email angekommen ist. Ob sie gelesen worden ist, kann dir dadurch nicht gesagt werden.

http://hau-tu.de/index.php5/EineEmpfangsbest%C3%A4tigungmitThunderbirdbeantragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?