Was ist ein "dynamische Schlüssel"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein temporärer Schlüssel der sich automatisch ändert, wenn er genutzt wurde. Genauso wie die sog. dynamische IP-Adresse.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich mit einem WLAN verbindest, handelt der Accesspoint/WLAN-Router mit Deinem Rechner diverse Schlüssel aus. Diese werden verwendet, um die Daten zu verschlüsseln. Solche sogenannten Session Keys (Sitzungsschlüssel) sind immer temporär und werden regelmäßig ausgetauscht und bei jedem Verbindungsaufbau neu ausgehandelt.

Der "WLAN-Schlüssel", den Du auf Deinem Rechner eingibst, dient nicht der Verschlüsselung, sondern nur der Authentifizierung.

Beim alten WEP, das bekanntermaßen unsicher ist, gab es sogenannte statische Schlüssel. Die wurden auf dem Accesspoint und dem Endgerät konfiguriert und dienten sowohl der Authentifizierung als auch der Verschlüsselung.  Diese Schlüssel wurden nicht regelmäßig ausgetauscht. Alle Rechner im WLAN benutzten jederzeit den gleichen Schlüssel, Du konntest also die verschlüsselten Daten anderer Rechner im gleichen WLAN mitlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?