Was ist ein Dekoder? Brauch ich das für Teufel Consono 25 Mk2?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Dekoder ist kein Verstärker sondern ein Dekoder. Eine Quelle wie ein BluRay-Player oder ein Fernseher gibt ein digitales Signal aus. Das ist in Dolby Digital 5.1 kodiert. Der Dekoder dekodiert diese Signal und gibt es als 6 analoge Signale aus. In einem 5.1 Receiver ist ein Dekoder und die Verstärker eingebaut. Ein Boxenset alleine hat nur die Boxen, evtl. aktiv mit 6 Steckern. Die passen nicht in den Fernseher. Der Dekoder kommt dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nopepope 04.09.2013, 15:23

Also brauche ich einen Dekoder und ein Verstärker?

0
chris0301 04.09.2013, 15:33
@nopepope

Hatte ich doch geschrieben. Entweder Du kaufst Dir einen Dolby Digital Receiver 5.1 (das ist der Dekoder und die Verstärker) und sechs Boxen oder einen Dekoder und 6 Aktivlautsprecher. Der Verstärker aus dem Link ist 2.1. Hat also nur Stereo und einen Subwoofer. Ich dachte Du willst Raumklang? Also entweder die Boxen von oben und einen Receiver wie

http://www.amazon.de/Pioneer-VSX-323-K-AV-Receiver-Pass-Through-Front-USB/dp/B00CR6LJIW/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1378301393&sr=8-4&keywords=5.1+receiver

Von Teufel gäbe es Concept E 450 Digital "5.1-Set" oder Impaq® 7000 da hast Du dann alles komplett.

0

Was möchtest Du wissen?