Was ist ein DDos-Angriff und was Bewirkt er?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein ddos Angriff ist ein Angriff der via. Internet durchgeführt wird, entweder von ganz vielen Personen oder von einer einzigen die Mega Internet hat. Dort werden einfach ganz viele Daten, auf den Server geschoben innerhalb mehrere Sekunden, wenn dein aber nicht genug ram oder Ressourcen hat. Kratzt der Server ab, in deinem Fall könnte dann keiner mehr auf den Server joinen, nicht sobald die Attacke zuende ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach gesagt: Ein DDos-Angriff überlastet die Server durch Anfragen, und bring sie somit zum Absturz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich gesagt heißt es wenn du jemand ddost dann wird sein Internet überlastet indem viele packete durch seine Leitung gejagt werden. Danach bricht das Internet zusammen und er timed überall aus! Ist aber illegal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein solcher Angriff bewirkt das der Server abschmirt und alle runterfliegen.

Ist Illegal und kann zu Anzeige gebracht werden. Selbst bei Minecraft! Und wird auch bei bekannten Server gemacht (zudem da man den Angriff zurückverfolgen kann)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia :D Ein/Mehrere Host/s sendet soviele Anfragen auf einen Server das er überlasten und abka*kt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war nur ein kleines Kiddie.

1. Wäre es kein DDos sondern ein Dos da ich nicht glaube das dich das Kiddie mit mehreren PCs DDost.

2. Er hat deine IP nicht aber könnte den Server Dosen.

DDos/Dos:

Ein(Dos) oder mehrere(DDos) PCs senden Anfragen an den Server (sehr viele in der Sekunde) die den Server überlasten und für paar Stunden zum Abstürzen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für genau sowas gibt es Wikipedia...

Denial of Service (DoS; engl. für „Dienstblockade“ oder „Dienstverweigerung“) bezeichnet in der Informationstechnik die Nichtverfügbarkeit eines Dienstes, der eigentlich verfügbar sein sollte. Obwohl es verschiedene Gründe für die Nichtverfügbarkeit geben kann, spricht man von DoS in der Regel als die Folge einer Überlastung von Infrastruktursystemen. Dies kann durch unbeabsichtigte Überlastungen verursacht werden oder durch einen mutwilligen, und oft auch absichtlichen Angriff auf einen Server, einen Rechner oder sonstige Komponenten in einem Datennetz.

Wird die Überlastung von einer größeren Anzahl anderer Systeme verursacht, so wird von Distributed Denial of Service (DDoS) gesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?