Was ist ein chorlos oder churrines? (Spanisch, Argentinien,Fauna)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der CHURRÍN (Scytalopus fuscus) gehört zur Familie der Bürzelstelzer (Rhinocryptidae) http://avesdetalcahuano.blogspot.de/2010/03/churrin-scytalopus-fuscus.html

Es gibt den: Chorlo chileno, Chorlo de collar, Chorlo de doble collar, Chorlo dorado, Chorlo semipalmado, Chorlo ártico. (Siehe unten Youtube ab Minute 8:38) Und auf Wikipedia steht der "Chorlo" mit dem "Calidris canutus/Knutt" in Verbindung.

Wikipedia: "Der Knutt (Calidris canutus), auch Knuttstrandläufer genannt, ist ein Vogel aus der Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae). Er wurde möglicherweise nach dem anglo-skandinavischen König Knut dem Großen benannt, aber auch eine lautmalerische Benennung nach dem Klang seiner Rufe ist denkbar."

Wikipedia: "Die Bürzelstelzer (Rhinocryptidae) sind eine Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes). Es handelt sich um kleine bis mittelgroße Bodenbewohner mit kurzen, runden Flügeln. Viele der Arten, die dieser Familie angehören, haben sehr lange, kräftige Zehen. Auffallend ist, dass ihre Nasenlöcher durch große, bewegliche Klappen verdeckt sind und dass die Vögel ihren langen Schwanz oft aufstellen. Das Gefieder ist bei den meisten Arten grau oder braun, schwarz oder rotbraun gemustert.

Youtube ab Minute 8:38 = Chorlos

Chorlos sind Regenpfeifer, Churrines sind schwarze Vögel, die aussehen wie eine Mischung aus Amsel und Meise, einen deutschen Begriff finde ich nicht.

Dunkelfeuer 06.02.2015, 19:55

Vielen Danke für die schnelle Antwort :)

0
Dunkelfeuer 07.02.2015, 14:50
@Dunkelfeuer

Darfst dich jetzt als Teil meiner Facharbeit fühlen ;) der Vergleich mti Amsel und Meise war sehr hilfreich

1

Was möchtest Du wissen?