Was ist ein Carbonat (Alkalimetalle)?

1 Antwort

Carbonate sind Salze. Und im einfachsten Fall bestehen die aus einem Metall-Kation und einem Anion. Z.B. NaCl, Natriumchlorid.

Natriumchlorid kann man aus Natronlauge und Salzsäure herstellen.
Natriumsulfat kann man aus Natrium und Schwefelsäure herstellen.
Carbonate kann man aus Natronlauge und Kohlensäure herstellen.

Carbonate sind also die Salze der Kohlensäure. Das Cabonat-Ion hat die Formel CO₃²⁻.
Und es sind eben nicht alle Carbonate gut löslich, das bekannteste Gegenbeispiel ist Calciumcarbonat, auch als Kalk bekannt.

Was möchtest Du wissen?