Was ist ein Bürgerbegehren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wäre ein individuelles Einzelinteresse, wenn Du beispielsweise die Genehmigung für einen 1 Meter hohen roten Lattenzaun in der Siedlung haben möchtest, wo maximal 80 cm hohe braune Jägerzäune erlaubt sind.

Individuelle Einzelinteressen sind Dinge, die für die Allgemeinheit keinen Belang/Nutzen haben.
Wenn du z.B. nicht möchtest, dass jemand in deiner Straße parkt, weil du 6 Autos hast und mehr Platz brauchst, kannst du kein Bürgerbegehren beantragen, das ein Parkverbot für Nichtanlieger anstrengt. Deine 6 Autos sind dein Problem und nicht das der Allgemeinheit.

Zu deiner vorherigen Frage: Das ist ganz klar ein Problem der Allgemeinheit.

Kommentar von Doesig
18.11.2016, 14:16

War nur n hypothetisches Beispiel, das mit den 6 Autos ;o)

0

Individuelle Einzelinteressen bedeutet, dass es nur einer Person oder einem begrenzen Personenkreis einen Vorteil bringen würde. Ein Bürgerentscheid soll der Gemeinheit, also der gesamten Bevölkerung dienen.

Was möchtest Du wissen?